Angebote zu "Pfahl" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Hauner:Bayerischer Wald vom Pfahl bis z
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bayerischer Wald vom Pfahl bis zur Donau, Titelzusatz: Falkensteiner Vorwald, Regensenke, Vorderer Bayerischer Wald, Deggendorfer Vorwald, Passauer Vorwald, Wegscheider Hochfläche, Donautal und Neuburger Wald, Autor: Hauner, Ulrich // Pfeil, Friedrich H., Verlag: Pfeil, Dr. Friedrich // Pfeil, Friedrich, Dr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erde // Planet // Geologie, Rubrik: Geologie, Seiten: 256, Abbildungen: 497 Abbildungen, 15 geologische Karten, 1 topografische Karte, durchgehend vierfarbig, Reihe: Wanderungen in die Erdgeschichte, Gewicht: 736 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Bayerischer Wald vom Pfahl bis zur Donau
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser Exkursionsgebiet zwischen Pfahl und Donau gehört wie der Innere Bayerische Wald ("Wanderungen in die Erdgeschichte", Band 31) zur geologischen Einheit des Moldanubikums. So dürfen wir eine Reihe von Parallelen erwarten. Interessanter sind aber die Unterschiede und faszinierend die Besonderheiten des Gebietes. Immerhin haben die Geologen des Bayerischen Landesamtes für Umwelt im Exkursionsgebiet 170 geowissenschaftlich bedeutende Geotope ausgewiesen, die als Naturdenkmal schützenswert sind. Eine Reihe von ihnen sind in das Exkursionsprogramm eingebunden.Unsere Zeitreise umfasst eine Zeitspanne von ca. 340 Mio. Jahren. Gesteine, Minerale und Geländeformen haben uns viel zu erzählen über die Erdgeschichte. Überraschend ist die Dynamik mancher Ereignisse, insbesondere die Vielfalt der Auswirkungen bruchtektonischer Bewegungen an Schollenrändern auf Gesteinsbildung, Land-Meer-Verteilung und Landschaftsentwicklung bis hin zum vertrauten Naturraum unserer Tage.Ziel der Exkursionen sind attraktive Schauplätze der Natur, der Blick untertage in den letzten bayerischen Bergwerken und die Beschäftigung mit geologisch, mineralogisch und paläontologisch sehenswerten Schlüsselstellen im Gelände, die erheblichen Wert für Wissenschaft, Forschung und Lehre sowie für Natur- und Heimatkunde besitzen. Einige Exkursionen gelten den Vorkommen kristallisierter Minerale und Bodenschätze, andere dem Bayerischen Pfahl, dem Granit und seiner Verarbeitung oder waghalsig aufgebauten Felsformationen der Natur. Vier Exkursionen führen am Südrand des Bayerischen Waldes entlang, beschäftigen sich mit den Folgen der Bruchtektonik, der Talgeschichte der Donau und spüren Meeresablagerungen des Juras und des Jungtertiärs auf, sehr zur Freude der Liebhaber von Fossilien. Damit werden auch die "Wanderungen in die Erdgeschichte", Bände 7, 29 und 32 entlang der Donau mit einem letzten Abschnitt zwischen Regensburg und Passau vervollständigt. Jede Exkursion ist eine Mischung unterschiedlicher geowissenschaftlicher und landschaftsgeschichtlicher Themen. Einige stellen ergänzende Bezüge zur Rohstoffgewinnung und -verarbeitung, Archäologie, Kulturgeologie und Hochwasserthematik her.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Bayerischer Wald vom Pfahl bis zur Donau
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser Exkursionsgebiet zwischen Pfahl und Donau gehört wie der Innere Bayerische Wald ("Wanderungen in die Erdgeschichte", Band 31) zur geologischen Einheit des Moldanubikums. So dürfen wir eine Reihe von Parallelen erwarten. Interessanter sind aber die Unterschiede und faszinierend die Besonderheiten des Gebietes. Immerhin haben die Geologen des Bayerischen Landesamtes für Umwelt im Exkursionsgebiet 170 geowissenschaftlich bedeutende Geotope ausgewiesen, die als Naturdenkmal schützenswert sind. Eine Reihe von ihnen sind in das Exkursionsprogramm eingebunden.Unsere Zeitreise umfasst eine Zeitspanne von ca. 340 Mio. Jahren. Gesteine, Minerale und Geländeformen haben uns viel zu erzählen über die Erdgeschichte. Überraschend ist die Dynamik mancher Ereignisse, insbesondere die Vielfalt der Auswirkungen bruchtektonischer Bewegungen an Schollenrändern auf Gesteinsbildung, Land-Meer-Verteilung und Landschaftsentwicklung bis hin zum vertrauten Naturraum unserer Tage.Ziel der Exkursionen sind attraktive Schauplätze der Natur, der Blick untertage in den letzten bayerischen Bergwerken und die Beschäftigung mit geologisch, mineralogisch und paläontologisch sehenswerten Schlüsselstellen im Gelände, die erheblichen Wert für Wissenschaft, Forschung und Lehre sowie für Natur- und Heimatkunde besitzen. Einige Exkursionen gelten den Vorkommen kristallisierter Minerale und Bodenschätze, andere dem Bayerischen Pfahl, dem Granit und seiner Verarbeitung oder waghalsig aufgebauten Felsformationen der Natur. Vier Exkursionen führen am Südrand des Bayerischen Waldes entlang, beschäftigen sich mit den Folgen der Bruchtektonik, der Talgeschichte der Donau und spüren Meeresablagerungen des Juras und des Jungtertiärs auf, sehr zur Freude der Liebhaber von Fossilien. Damit werden auch die "Wanderungen in die Erdgeschichte", Bände 7, 29 und 32 entlang der Donau mit einem letzten Abschnitt zwischen Regensburg und Passau vervollständigt. Jede Exkursion ist eine Mischung unterschiedlicher geowissenschaftlicher und landschaftsgeschichtlicher Themen. Einige stellen ergänzende Bezüge zur Rohstoffgewinnung und -verarbeitung, Archäologie, Kulturgeologie und Hochwasserthematik her.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Meine Lieblingsausflüge im Bayerischen Wald: 30...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wanderlust und Freizeitspaß im Bayerischen Wald. Der Bayerische Wald ist ideal für Tagesausflüge mit der ganzen Familie! Dieser neue Freizeitführer präsentiert Ihnen dazu vielseitige Erlebniswanderungen. Lassen Sie sich durch wildromantische Schluchten führen oder zu Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie Themenwege, Naturschönheiten und Berggipfel mit wunderbaren Ausblicken. Pro Ausflug mit Beschreibung und Karten plus vielen Informationen, z.B. zu Anfahrt, Dauer, Badestopps, Einkehr und Kultur.Inhaltsverzeichnis Radel-Runde für Aktive am Rande des Nationalparks Überraschendes LudwigsthalIm Urwald rund ums Schwellhäusl Großer Falkenstein Der Große RachelGipfelerlebnis LusenNaturnahes NeuschönauReschbachklause und Freilichtmuseum Finsterau Buchberger Leite und Keltendorf Gabreta Drei-Länder-Radtour Das Dreiländereck erwandern Von Waldkirchen in den Passauer Sauwald Das Beste von PassauZwischen Ilz und Donau Tour de Barock Von der Rusel über Düllhof in den Lallinger Winkel Höhepunkte rund um Regen Das Beste der GlasstraßeRund um den Großen ArberDer Pfahl bei Viechtach Waldwipfelweg auf Stelzen Schmucker Kaitersberg Der Große Osser Rund um den Drachensee Auf den Heiligen Berg

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Meine Lieblingsausflüge im Bayerischen Wald: 30...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wanderlust und Freizeitspaß im Bayerischen Wald. Der Bayerische Wald ist ideal für Tagesausflüge mit der ganzen Familie! Dieser neue Freizeitführer präsentiert Ihnen dazu vielseitige Erlebniswanderungen. Lassen Sie sich durch wildromantische Schluchten führen oder zu Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie Themenwege, Naturschönheiten und Berggipfel mit wunderbaren Ausblicken. Pro Ausflug mit Beschreibung und Karten plus vielen Informationen, z.B. zu Anfahrt, Dauer, Badestopps, Einkehr und Kultur.Inhaltsverzeichnis Radel-Runde für Aktive am Rande des Nationalparks Überraschendes LudwigsthalIm Urwald rund ums Schwellhäusl Großer Falkenstein Der Große RachelGipfelerlebnis LusenNaturnahes NeuschönauReschbachklause und Freilichtmuseum Finsterau Buchberger Leite und Keltendorf Gabreta Drei-Länder-Radtour Das Dreiländereck erwandern Von Waldkirchen in den Passauer Sauwald Das Beste von PassauZwischen Ilz und Donau Tour de Barock Von der Rusel über Düllhof in den Lallinger Winkel Höhepunkte rund um Regen Das Beste der GlasstraßeRund um den Großen ArberDer Pfahl bei Viechtach Waldwipfelweg auf Stelzen Schmucker Kaitersberg Der Große Osser Rund um den Drachensee Auf den Heiligen Berg

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Topographische Karte Bayern Naturpark Bayrische...
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Wer mit diesem Kartenblatt loszieht, findet für nahezu jeden Freizeit-Geschmack etwas: Weitwandern auf zwei Europäischen Fernwanderwegen, dem Goldsteig oder dem Pandurensteig (um nur einige Möglichkeiten zu nennen) oder kürzere Wanderungen machen auf ungezählten Wanderwegen. Dem Großen Arber aufs Dach steigen gemütlich per Seilbahn oder als Mehrtages-Höhenwanderung übern Kaitersberg. Mountainbiken auf den markierten Strecken der Landkreise oder austoben im Bikepark Bischofsmais. Mit Kindern in den Straubinger Zoo oder in den Freizeitpark Edelwies bei Neukirchen. Als Geo-Fan zum Pfahl nach Viechtach (Titelfoto) oder zum Silberbergwerk nach Bodenmais. Wer Kultur mit Wandern verknüpfen möchte, geht einen der beiden Kirchen- und Kapellenwege. Kultur-in-Reinkultur-Fans können eine der vielen Burgen besuchen (die sich speziell nordwestlich Straubing in hoher Dichte finden, aber auch sonst immer wieder mal die Gegend überragen); oder die Altstadt von Straubing besichtigen oder die Klöster, die sich nördlich der Donau aufreihen. Der Asien-Begeisterte dürfte sich im Nepal-Himalaya-Pavillon samt Garten in Wiesent wohl fühlen. Und nahezu alles auf einem Fleck findet man in Sankt Englmar: Wanderzentrum, Hochseilgarten, Freilichtmuseum, Waldwipfelweg, Haus am Kopf, ...

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Bayerischer Wald 1 : 100 000
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für einen großräumigen Überblick bei weiten Touren liegt man mit der ATK100 genau richtig. Landschaftlich zusammenhängende Gebiete sind charakteristisch abgebildet, und der Karteninhalt ist auch im Maßstab 1 : 100 000 leicht verständlich. 19 Einzelblätter stellen Bayern flächendeckend dar. Ein Kartenblatt umfasst ca. 85 km x 90 km. Was bietet die ATK100? . weiträumige Tourenplanung auf den ausgeschilderten Fernrad- und Fernwanderwegen . übersichtliche Darstellung großer Regionen . umfangreiches Spektrum an Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten . anschauliche Wiedergabe der Geländeformen Die Blatt ATK100-11 Bayerischer Wald zeigt den östlichen Bayerischen Wald, den Böhmerwald sowie das Donautal zwischen Deggendorf und Passau. In den Nationalparks Bayerischer Wald und sumava (Böhmerwald) erwartet den Besucher eine einzigartige Waldwildnis. Arber und Rachel locken mit einer herrlichen Aussicht. Viele Bayernnetz-Radwege, wie der Nationalpark-Radweg oder der Donau-Ilz-Radweg laden ein, die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft zu erleben. Am Donauradweg liegen die Drei-Flüsse-Stadt Passau und das prächtige Kloster Metten. Eine abenteuerliche Herausforderung für die ganz Sportlichen ist die Trans Bayerwald Mountainbike-Reiseroute. Wer lieber wandert, kann auf dem Pandurensteig dem Pfahl folgen oder auf dem Goldsteig die höchsten Bayerwaldgipfel erklimmen. Attraktive Ausflugsziele sind der Freizeitpark "Edelwies FamilienFreizeit" bei Sankt Englmar, die Schaubergwerke in Bodenmais oder Lam und der Baumwipfelpfad im Nationalparkzentrum Lusen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Topographische Karte Bayern Naturpark Bayrische...
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Wer mit diesem Kartenblatt loszieht, findet für nahezu jeden Freizeit-Geschmack etwas: Weitwandern auf zwei Europäischen Fernwanderwegen, dem Goldsteig oder dem Pandurensteig (um nur einige Möglichkeiten zu nennen) oder kürzere Wanderungen machen auf ungezählten Wanderwegen. Dem Großen Arber aufs Dach steigen gemütlich per Seilbahn oder als Mehrtages-Höhenwanderung übern Kaitersberg. Mountainbiken auf den markierten Strecken der Landkreise oder austoben im Bikepark Bischofsmais. Mit Kindern in den Straubinger Zoo oder in den Freizeitpark Edelwies bei Neukirchen. Als Geo-Fan zum Pfahl nach Viechtach (Titelfoto) oder zum Silberbergwerk nach Bodenmais. Wer Kultur mit Wandern verknüpfen möchte, geht einen der beiden Kirchen- und Kapellenwege. Kultur-in-Reinkultur-Fans können eine der vielen Burgen besuchen (die sich speziell nordwestlich Straubing in hoher Dichte finden, aber auch sonst immer wieder mal die Gegend überragen); oder die Altstadt von Straubing besichtigen oder die Klöster, die sich nördlich der Donau aufreihen. Der Asien-Begeisterte dürfte sich im Nepal-Himalaya-Pavillon samt Garten in Wiesent wohl fühlen. Und nahezu alles auf einem Fleck findet man in Sankt Englmar: Wanderzentrum, Hochseilgarten, Freilichtmuseum, Waldwipfelweg, Haus am Kopf, ...

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Bayerischer Wald 1 : 100 000
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Für einen großräumigen Überblick bei weiten Touren liegt man mit der ATK100 genau richtig. Landschaftlich zusammenhängende Gebiete sind charakteristisch abgebildet, und der Karteninhalt ist auch im Maßstab 1 : 100 000 leicht verständlich. 19 Einzelblätter stellen Bayern flächendeckend dar. Ein Kartenblatt umfasst ca. 85 km x 90 km. Was bietet die ATK100? . weiträumige Tourenplanung auf den ausgeschilderten Fernrad- und Fernwanderwegen . übersichtliche Darstellung großer Regionen . umfangreiches Spektrum an Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten . anschauliche Wiedergabe der Geländeformen Die Blatt ATK100-11 Bayerischer Wald zeigt den östlichen Bayerischen Wald, den Böhmerwald sowie das Donautal zwischen Deggendorf und Passau. In den Nationalparks Bayerischer Wald und sumava (Böhmerwald) erwartet den Besucher eine einzigartige Waldwildnis. Arber und Rachel locken mit einer herrlichen Aussicht. Viele Bayernnetz-Radwege, wie der Nationalpark-Radweg oder der Donau-Ilz-Radweg laden ein, die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft zu erleben. Am Donauradweg liegen die Drei-Flüsse-Stadt Passau und das prächtige Kloster Metten. Eine abenteuerliche Herausforderung für die ganz Sportlichen ist die Trans Bayerwald Mountainbike-Reiseroute. Wer lieber wandert, kann auf dem Pandurensteig dem Pfahl folgen oder auf dem Goldsteig die höchsten Bayerwaldgipfel erklimmen. Attraktive Ausflugsziele sind der Freizeitpark "Edelwies FamilienFreizeit" bei Sankt Englmar, die Schaubergwerke in Bodenmais oder Lam und der Baumwipfelpfad im Nationalparkzentrum Lusen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot